Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

4 Buchempfehlungen

Die Bibel

Egal, welche Übersetzung Sie bevorzugen, ob die klassische Einheits- oder Lutherübersetzung oder die moderne Volx-Bibel: Lesen Sie das meist verkaufte Buch der Welt. Es gibt auch eine Menge deutsprachige Online-Ausgaben oder für das Smartphone, z.B. www.olivetree.com oder www.youversion.com.

Die Bibel ist kein Roman. Ich empfehle Ihnen am Anfang die Lebensgeschichte von Jesus im Johannes-Evangelium (Neues Testament) zu lesen. Sie haben keine Bibel? Wir schenken Ihnen eine: arche.wesel@googlemail.com 

 

Wahre Geschichten aus Nordrhein-Westfalen

Sieben Autoren berichten über Ihr Leben: Versagen, Pleiten, Pech und Pannen; aber auch: aufstehen, neu anfangen, Heilung erleben. Heute sind sie alle die glücklichsten Menschen auf Erden. Auf über 100 Seiten des handlichen Taschenbuches erzählen Menschen, die mitten unter uns wohnen, ihre ungewöhnlichen Lebensgeschichten und sind dabei doch ganz normal wie DU und ICH.

Die Themen:

  1. Prof. Dr. Christian Müller:    "An Gott zu glauben ist unwissenschaftlich"
  2. Nathanael Draht, Bielefeld:    "Vom Millionär zum Missionär"
  3. Marit Eichberger, Paderborn:    "Vom Seelenwrack zur Powerfrau" 
  4. Angelika Rode, Wesel:    "Der Glaube tröstet, wo die Liebe weint"
  5. Peter Rode, Wesel:    "Krisen: Chancen sehen und nutzen"
  6. Guerino Sauer, Köln:    "Heilung eines Hirntumors"
  7. Andreas Berglesow, Bochum:    "Vom Tode zurück ins Leben"
Vorwort von Dr. Ulrich Freiherr von Schurbein, Ehren-Präsident von Christen im Beruf

Wir schenken Ihnen unseren Bestseller. Schicken Sie uns eine Email an arche.wesel@googlemail.com.

 

2. Auflage 2018
Einzelpreis: 2,80 Euro; ab 20 Ex. 2,40 Euro; ab 100 Ex. 1,80 Euro. 
ISBN: 978-3-939042-38-9

Bestellen Sie über unseren Online-Shop

 

Die glücklichsten Menschen auf Erden

Sie erhalten das Buch gegen eine Spende und bitten Sie die Versandkosten zu übernehmen. Ihre Spende geht 1:1 an Christen im Beruf e.V., dem deutschen Zweig von Full Gospel Business Men's Fellowship International.
 
Inhalt:
Demos Shakarian hatte die Vision, Menschen aus allen Berufsschichten zusammenzubringen, um sie in der angenehmen Atmosphäre eines Hotels oder Restaurants darüber hören zu lassen, wie sie ihre Alltagsprobleme und Schwierigkeiten beruflich wie privat lösen könnten. Davon sollten dann alle Teilnehmer lernen und profitieren können.
Eigentlich dürfte es die Familie Shakarian heute gar nicht mehr geben. Als Armenier wurden sie vor dem kommenden Genozid durch die Türken 1915 "gewarnt" und konnten frühzeitig in die USA auswandern.
Von den schwierigen Anfängen, bis hin zur heute weltumspannenden Vereinigung mit über 6000 örtlichen Gruppen in 160 Ländern, berichtet das Buch.  
Auch heute noch ist Christen im Beruf e.V., wie die Vereinigung in Deutschland nennt, eine reine Laienbewegung ohne finanzielle Interessen. In Deutschland als gemeinnützig anerkannter Verein trägt sie sich ausschließlich von Spenden, die steuerlich absetzbar sind.

Bestellen Sie in unserem Online-Shop.

 

VOICE - Die Stimme von Christen im Beruf

Vierteljährliche Erscheinungsweise, Bezugspreis 10,00 Euro pro Jahr

Weitere Informationen, Berichte aus dem Archiv und Bestellmöglichkeit:

http://christen-im-beruf.de/JoomlaMitte.aspx?page=voice

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?